Auszeichnung im Bundeskanzleramt

Zum Abschluss des mehrstufigen Wettbewerbs startsocial zeichnete Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer in Vertretung von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel herausragende Sozialprojekte in Deutschland aus. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ist Schirmherrin des sozialen Businessplan-Wettbewerbs startsocial. Sie hat für Dienstag, den 4. Juni 2013 zur Preisverleihung ins Bundeskanzleramt eingeladen.

Mit dabei ist das Pojekt "Eye Camps - Augenblicke spenden":

Die 25 Bundessieger im Bundeskanzleramt, 4.Juni 2013

Ehrung im Bundeskanzleramt, 4.Juni 2013

Ziel des bundesweiten Wettbewerbs startsocial ist es, soziale Ideen und Projekte mit dem wirtschaftlichen Know-how von Experten zu unterstützen und so das zivilgesellschaftliche Engagement in Deutschland nachhaltig zu fördern.

Ehrung im Bundeskanzleramt, 4.Juni 2013

Ehrung im Bundeskanzleramt, 4.Juni 2013

"Eye Camps - Augenblicke spenden"
in der Bundesauswahl der Top 25

Das Projekt "Eye Camps - Augenblicke spenden" hat nicht nur die Jury der ersten Runde überzeugt, auch nach der Beratungsphase und einer abschließenden Dokumentation haben wir eine weitere Jury und den startsocial-Beirat überzeugt.

Die Eye Camps gehören zu dem kleinen Kreis von 25 Initiativen, die in Bundesauswahl von startsocial 2012 aufgenommen wurden. Als eines eines der 25 bundesprämierten startsocial Stipendiatenprojekte, steht nun die Abschlussveranstaltung im Bundeskanzleramt an, zu dem Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel die besten Stipendiaten einlädt. Dort werden dann die sieben besten der 25 Projekte zusätzlich mit einem Geldpreis ausgezeichnet. Wir sind gespannt und freuen uns unter den Top 25 bei startsocial zu sein.

Die komplette Übersicht mit den 25 Bundessieger-Projekten finden Sie auf der startsocial-Homepage unter https://www.startsocial.de/bundessieger-2012.

Logo startsocial - hilfe für helfer.

Presseartikel im Mannheimer Morgen, 26.04.2013

Mannheimer Morgen, 26.04.2013

"Die Beratungsphase

Fotos der Beratungsphase

"Eye Camps - Augenblicke spenden" gewinnt startsocial-Stipendiat 2012

Artikel vom Mannheimer Morgen 9.10.2012

Mannheimer Morgen, 9.10.2012

Als einer von nur 5 Vereinen aus Baden-Württemberg freut sich Hamara Bandhan e.V. unter den Ausgewählten des Wettbewerbs zu sein. Startsocial hat aus Bewerbungen aus ganz Deutschland 100 soziale Projekte und Ideen ausgewählt und mit einem Beratungsstipendium ausgezeichnet. Dieser gemeinnützige Verein unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel möchte den Helfern Hilfe zur Förderung sozialer Projekte und Ideen anbieten. Im Vordergrund der Initiative steht der Wissenstransfer zwischen Wirtschaft, sozial engagierten Unternehmen und sozialen Projekten. Mit dem nun anstehenden Stipendium wird dieses Projekt individuell gefördert. Qualifizierte Berufstätige aus Privatwirtschaft, öffentlichem und sozialem Sektor werden vom 22. Oktober 2012 bis zum 28. Februar 2013 für startsocial zu ehrenamtlichen Coaches.

Auf diese Unterstützung freuen wir uns, um das ehrenamtliches Engagement zu professionalisieren, neue Ideen von außen einfließen zulassen und hoffen, dass hierdurch auch eine breitere Basis von Unterstützern entsteht, um weiterhin die Blindheit bekämpfen zu können. Die Beratung bringt die Projekte nicht nur inhaltlich voran, die erfolgreiche Teilnahme gilt mittlerweile auch als Gütesiegel sozialen Engagements in Deutschland. Vielleicht steht nach Abschluss der Beratungsphase sogar noch ein Preisgeld in Höhe von je 5.000 Euro an.

Informationen zum startsocial Wettbewerb finden Sie auf

www.startsocial.de.

Logo startsocial - hilfe für helfer.